Schillerstraße 30, 5020 Salzburg

Charity-Shopping

Spenden und gleichzeitig online Einkäufe tätigen? Wie das geht, fragen Sie sich? Ganz einfach, ganz ohne Mehr­aufwand und ohne versteckte Kosten für Sie. Einfach einkaufen und die Projekte der Austrian Doctors unterstützen!

 

Was ist Charity-Shopping?

„Einkaufen für den guten Zweck“ ist der Leitspruch beim sogenannten Charity-Shopping. Für Sie als Konsumentin und Konsument ändert sich eigentlich nichts. Wie gewohnt kaufen Sie bei Ihrem gewünschten Online-Shop ein. Neu ist nur, dass Sie nicht direkt zur Shopping­seite gehen, sondern über einen Link auf unsere Partner-Portale Amazon Smile oder shop2help einsteigen. Der Online-Shop zahlt somit eine Provision an die Portalseite aus, die dann größtenteils an die Austrian Doctors überwiesen wird. Somit Spenden Sie direkt bei jedem Einkauf.

Kaufen und spenden: So funktioniert Charity-Shopping online

Wenn Sie das nächste Mal etwas im Internet kaufen, einfach über die Amazon Smile oder Shop2help einkaufen und dabei Gutes tun.

Wie funktio­niert Charity-Shopping?

  • Wenn Sie bei Ihrem Amazon-Einkauf spenden möchten, geben Sie einfach die URL www.smile.amazon.de in Ihr Browser­fenster ein. So gelangen Sie wie gewohnt zum Amazon-Shop und loggen sich mit Ihren Daten ein. Sie finden alles (Angebote, Preise, …) wie gewohnt vor. Der entscheidende Unter­schied ist: 0,5 Prozent des Einkaufs­werts gehen an die Projekte der von Ihnen ausge­wählten Wohltätigkeits­organisation. Sie können mittlerweile auch über Ihre mobile App bei jedem Einkauf spenden. Unter Einstellungen einfach Amazon Smile wählen und dann Ihre gewünschte Organisation auswählen.
  • Wenn Sie bei verschiedenen Online­shops (wie zum Beispiel About You, Swarovski, Stiegl  u.a.m.) einkaufen möchten – einfach auf shop2help gehen, den gewünschten Online-Shop auswählen und beim Einkaufen Gutes tun. Für Sie entstehen keine Mehr­kosten. Ein Teil Ihres Einkaufs­werts geht direkt an die Projekte der Austrian Doctors.

Mit Charity-Shopping ist das Spenden an Hilfs­organisationen so einfach! – Und kostet Sie keinen Cent zusätzlich!

Haben Sie Fragen?

Samira Keck hilft Ihnen gerne weiter.