Schillerstraße 30, 5020 Salzburg

Stipendien für benachteiligte Frauen

In einigen Fällen gibt es die Möglichkeit für besonders begabte Schülerinnen unserer Schulen in Dhaka, nach dem Grundschul-Abschluss weiterhin finanziell unterstützt zu werden, damit sie eine weiterführende Schule besuchen und dann auf die Universität gehen können.

Auswahlprozess

Da natürlich die Nachfrage nach den Stipendien sehr groß ist, wird sehr genau geschaut, wer in dieses Programm aufgenommen wird. Zuerst müssen die Absolventinnen der Abschlussklasse einen Antrag stellen. Daraufhin wird ein Hausbesuch gemacht und die persönliche Situation der Familie vor Ort evaluiert. Dabei geht es natürlich auch stark um die finanziellen Möglichkeiten. Wenn diese Evaluierungen bei allen Kandidatinnen abgeschlossen sind, werden jene ausgewählt, die es am meisten benötigen. 

Die Erfolgsgeschichte von Halima Akter

Im Jahr 2023 sind aktuell 28 junge Damen im Programm. Viele der Absolventinnen kehren dann als ausgebildete Lehrerinnen an unsere Schulen zurück und helfen somit anderen von Armut betroffenen Kindern, durch Bildung bessere Zukunftschancen zu erlangen. 

Beispielhaft sein hier die Geschichte von Halima Akter erwähnt. Sie wurde 1998 geboren und besuchte die Manda Schule. 2012 gehörte sie zu den ersten jungen Damen, die vom Stipendienprogramm profitierten. 2020 schloss sie ihr Studium mit dem BBA (Business Bachelor of Arts) ab. Derzeit unterrichtet sie in unserer Gandaria Schule und macht gleichzeitig ihren MBA. Sie ist glücklich, in dieser Schule zu unterrichten, da sie so etwas zurückgeben kann. Sie sagt selbst, dass sie ohne die Manda Schule wohl nie eine Schulbildung bekommen hätte. 

Das Projekt im Überblick

  • Unsere Projekt­standort befinden sich in Dhaka, Bangladesch
  • Projekt­beginn war 2012
  • Seit Projektbeginn wurden bereits 70 Stipendiatinnen unterstützt

Information zum Partner

Die lokale NGO als Träger ist unser lang­jähriger Partner “Glory Future Model School”. Mit diesem Partner betreiben wir auch drei Schulen in Dhaka.

Wir unterstützen auch ein Training­center in Dhaka

Um jungen Erwachsenen eine Chance für eine bessere Zukunft zu ermöglichen, unterstützen wir das Trainingscenter in Dhaka. Dort sollen junge Erwachsene die Möglichkeit haben, eine Berufsausbildung zu bekommen