Schillerstraße 30, 5020 Salzburg

Bangladesch

In Bangladesch sind wir in der Hauptstadt Dhaka sowie in der ländlichen Region Barishal tätig.

In unseren Schulen bekommen seit über 30 Jahren mehr als 2.000 Schülerinnen und Schüler pro Jahr nicht nur Bildung, sondern auch ein warmes, nahrhaftes Mittagessen.

In unserem Trainingscenter in Dhaka haben junge Erwachsene die Möglichkeit, eine fundierte Berufsausbildung zu erlangen.

Mit Hilfe von lokalen ÄrztInnen bieten wir medizinische Versorgung inkl. Medikamente für die arme Bevölkerung. Die medizinischen Projekte sollen ab 2024 auch wieder von ehrenamtlichen Einsätzen von Medizinerinnen und Medizinern aus Österreich unterstützt werden.

Hilfe in den Elendsregionen

Mit etwa 167 Millionen Einwohnern ist Bangladesch eines der am dichtesten besiedelten Länder der Erde. Das Land wird immer wieder von Umweltkatastrophen wie Überschwemmungen und Zyklonen heimgesucht, und das Meer erobert sich Stück für Stück das Land zurück. Zusätzlich ist die Umweltverschmutzung durch die vielen großen Fabriken ein enormes Problem.

Täglich kommen unzählige Menschen aus den ländlichen Regionen auf der Suche nach Arbeit und einer besseren Zukunft in die Städte. Nur für wenige erfüllt sich der Traum – die meisten müssen in den Armengebieten unter oft menschenunwürdigen Bedingungen hausen. Als Tagelöhner verdienen sie gerade genug, um zu überleben. Oft müssen die Kinder als Arbeitskräfte zum Haushaltseinkommen beitragen.

Um die Lebenssituation der Menschen zu verbessern, setzen wir auf Bildung. Sowohl Kinder als auch junge Erwachsene bekommen in den Projekten das Rüstzeug für eine bessere Zukunft. Durch unsere medizinischen Projekte wird auch die Gesundheit der Menschen verbessert werden.

Unsere Projekte

Schulprojekte in Dhaka

Bildung ist für viele Menschen die beste Möglichkeit, sich eine bessere Zukunft aufzu­bauen. Daher unter­stützen Austrian Doctors seit 30 Jahren Schulen in den Slum­­gebieten von Dhaka.

Stipendienprogramm in Dhaka

In einigen Fällen gibt es die Möglichkeit für besonders begabte Schülerinnen unserer Schulen in Dhaka, nach dem Grundschul-Abschluss weiterhin finanziell unterstützt zu werden, damit sie eine weiterführende Schule besuchen und dann auf die Universität gehen können.

Trainingcenter in Dhaka

Um jungen Erwachsenen eine Chance für eine bessere Zukunft zu ermöglichen, unter­stützen wir das Training­center in Dhaka. Junge Erwachsene haben hier die Möglichkeit, eine praxisnahe berufliche Ausbildung zu absolvieren.

Medical Center in Dhaka

Im Februar 2023 hat unser neues Medical Center eröffnet. Derzeit behandeln zwei Ärzte bis zu 300 PatientInnen pro Woche.

Schule und Health Center in Barishal

Im Süden von Bangladesch, in Barishal, entsteht gerade eine Schule inklusive Sozial- und Gesundheitszentrum. Das Zentrum befindet sich aktuell in der Bauphase. Dieses Projekt kann Dank einer Förderung vom Land Salzburg sowie einer großzügigen Privatspende gestartet werden.

Mobile Clinic in Dhaka

Im Februar 2024 startete unsere Mobile Clinic ihren Betrieb. Der Hintergrund ist, dass viele Menschen in Dhaka so arm sind, dass sie sich den Transport zu unserem Medical Center nicht leisten können. Jetzt fahren wir mit unserer Mobile Clinic dorthin, wo sie leben.

Schulmahlzeiten für Kinder

Unterernährte Kinder sind besonders anfällig für Infektionen. In unseren Schulen versorgen wir Kinder daher mit nahrhaften Mahlzeiten, damit ihre Abwehr­kräfte gestärkt werden.

Beiträge zu unserer Arbeit in Bangladesch