Ärzte helfen weltweit
Ärzte helfen weltweit
Austrian Doctors unterstützen Kinder bei ihrem Bildungsweg
Austrian Doctors unterstützen Kinder bei ihrem Bildungsweg

Community Center in Awasi - Bildung für Klein und Groß

Das Community Center in Awasi ist eine Tages­stätte für die Kleinsten in der Umgebung. Zusätzlich werden auch Work­shops zu Themen wie Familien­planung und Agrar­wirtschaft für Kinder und Erwachsene angeboten.

Schule in Kenia

Lebens­bedingungen in der Region

Das Dorf Awasi liegt im Westen Kenias, etwa 50 km östlich vom Victoriasee entfernt, 300 km nord­westlich der Haupt­stadt Nairobi. Durch die seit langem anhaltende Verbreitung von HIV/Aids wurden auch im Westen Kenias unendlich viele Familien zerrissen. In Awasi mussten wir beobachten, dass Familien und Dorf­gemeinschaften nicht mehr in der Lage sind, die Kinder zu beauf­sichtigen, da die Menschen versuchen, als Tage­löhner etwas zu verdienen.-Somit können sie sich nicht mehr um die Kleinsten ihrer Gemein­schaft kümmern.

Da die Zahl der HIV/Aids-Infizierten in der Region recht hoch ist, ist Bewusstseins­bildung zum Thema Sexualität, Gesundheit, übertrag­bare Krankheiten und Familien­planung für uns ein wichtiges Anliegen. Um unsere Arbeit nach­haltig zu gestalten, setzen wir daher auch in Awasi auf Bildung.

Ein Community Center für alle

Die Mary Hill Selfhelp Group wurde 2017 von Rose Omina und anderen BewohnerInnen von Awasi mit dem Ziel gegründet, das Leben in der Gemein­schaft nach­haltig zu verbessern. Seit Anbeginn sind die Austrian Doctors Partner der Mary Hill Selfhelp Group und bauten gemeinsam ein Community Center auf. Dieses soll vor allem als Tages­stätte für die Kleinsten und als Weiter­bildungs­zentrum genutzt werden.

Die Tages­stätte für die Kinder konnte im Jänner 2021 eröffnet werden. Durch die weltweite Corona-Pandemie verzögerte sich die Eröffnung. Mittlerweile sind aber 45 Kinder täglich vor Ort. Die Kinder haben in der Tages­stätte die Möglich­keit, unbeschwert und sicher zu sein, dürfen spielen und werden von ausge­bildeten Pädagogen beaufsichtigt. Da vor allem für kleine Kinder eine gesunde Ernährung wichtig ist, bekommen sie eine nahrhafte Jause und ein Mittagessen. Zukünftig sollen bis zu 60 Kinder die Tages­stätte besuchen.

Zusätzlich soll das Community Center als Weiter­bildungs­zentrum für die Menschen vor Ort dienen. Bereits in Planung sind Workshops zum Thema Familien­planung, sexuelle Gesundheit und die Rechte der Frau mit unseren lang­jährigen Partnern „Aktion Regen“. Im Sommer 2021 konnte bereits ein erster Schulungs­tag stattfinden, danach musste das Training wegen eines neuerlichen Lock­downs in Kenia unter­brochen werden.

Vor allem durch die Klima­veränderungen verlieren viele Bauern ihre Ernte und viele Haus­halte ihre Lebens­grundlage. Um gegen den Hunger vorzu­gehen, sollen zukünftig gemeinsam mit anderen NGOs Kurse angeboten werden, in denen den Menschen Möglich­keiten aufgezeigt werden, mit den neuen klimatischen Gegeben­heiten umzugehen.

Marys Geschichte

Mary ist die Mutter von drei Kinder. Vor ein paar Jahren ist ihr Mann an einer Krank­heit verstorben. Seitdem ist sie allein­erziehend. Gemeinsam mit Ihrer Nachbarin, Auma, die ebenfalls Witwe ist versucht sie über die Runden zu kommen. Manchmal ist es schwierig für Mary neben der Kinder­betreuung auch noch genug Geld zu verdienen, um Essen für die Familie zu kaufen. Früher war es nicht möglich, dass die Kinder in die Schule gehen, die Kinder waren zu jung, um die weite Distanz zurück­zulegen. Um so größer war die Freude, als die Tages­stätte und Vorschule im Community Center eröffnet werden konnte. Seitdem können die Kinder dort lernen, haben einen sicheren Ort und bekommen genug zu essen.

Durch Zufall hat unsere Sozial­arbeiterin, Winnie, vor Ort erfahren, dass Mary eine Näh­maschine hat und damit immer die Kleidung für ihre Kinder näht. Um die Familie zu unter­stützen, haben wir Mary gebeten die Schul­uniformen für die Kinder zu nähen. Auch zukünftig wird Mary die Näharbeiten für das Community Center machen.

„Ich sehe täglich die strahlenden Gesichter der Kinder, wenn sie in das Community Center kommen. Sie freuen sich bereits auf den Tag. Auch die Eltern sind glücklich und  dankbar. Ich bin froh, ein Teil dieses Projekts zu sein.“

Winnie
Sozial­arbeiterin im Community Center Awasi

Das Projekt im Überblick

  • Unsere Projekt­standort befinden sich in Awasi, Kenia
  • Projekt­beginn war 2017
  • ca. 45 Kinder besuchen die Tages­stätte jährlich
  • Zusätzlich werden Work­shops für Erwachsene zum Thema Familien­planung, Sexualität, Gesund­heit und Agrar­wirtschaft angeboten

Information zum Partner

Die lokale NGO als Träger ist die „Mary Hill Selfhelp Group“. Die Mary Hill Selfhelp Group wurde 2017 von Rose Omina und anderen BewohnerInnen von Awasi mit dem Ziel gegründet, das Leben in der Gemein­schaft nach­haltig zu verbessern.

Wir unter­stützen auch die Eroret Schule

Mehr als 200 Schüler und Schülerinnen besuchen unsere Schule täglich. Für viele ist es die einzige Möglichkeit eine Schule zu besuchen.

Projekte entdecken

Die Austrian Doctors leisten ehren­amtlich Arzt­einsätze in Ent­wick­lungs­ländern und helfen dort, wo das Elend zum All­tag gehört. In städtischen Slums und länd­lichen Armuts­regionen auf den Philippinen, in Indien, Bangladesch und Kenia sowie im Bereich der Flüchtlings­hilfe bieten unsere Ärztinnen und Ärzte Sprech­stunden für Menschen am Rande der Ge­sellschaft an. Die einge­setzten Mediziner arbeiten in ihrem Jahres­urlaub oder im Ruhe­stand für einen Zeit­raum von 6 Wochen und ver­zichten dabei auf jegliche Ver­gütung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? In unserem Newsletter nehmen wir Sie mit in unsere Projekte. Wir informieren über neues aus den Projekten, unsere Einsätze und natürlich auch über unsere Veranstaltungen.

Datenschutzeinstellungen

Damit alle Bereiche dieser Website optimal funktionieren, verwenden wir Cookies. Diese helfen uns dabei, möglichst viele Spenden für unsere Hilfsprojekte einzuwerben und dabei so wenig wie nur möglich für Werbung und Verwaltung auszugeben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Google Tagmanager
Technischer Name -
Anbieter Google Ireland Limited Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland
Ablauf in Tagen 14
Datenschutz https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form
Zweck Dies ist ein Tag-Management-System. Damit kann der Benutzer Messcodes und zugehörige Codefragmente, die zusammen als Tags bezeichnet werden, auf der Benutzerwebsite oder mobilen App aktualisieren.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name __Secure-3PSIDCC,__Secure-3PSID,__Secure-3PAPISID,YSC,VISITOR_INFO1_LIVE,LOGIN_INFO
Anbieter
Ablauf in Tagen 180
Datenschutz
Zweck Videos
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt