Schillerstraße 30, 5020 Salzburg

Wiedereröffnung Schulen

Die großen Ferien sind vorbei - all unsere Schulen in Indien, Bangladesch und Kenia haben im Jänner 2024 wieder ihre Pforten geöffnet.

Wiedereröffnung unserer Schulen: In Bangladesch besuchen derzeit etwa 1.400 Kinder die von Austrian Doctors finanzierten Schulen. Das Schuljahr beginnt mit unserem Kalenderjahr. Da es in den Schulgebäuden einfach nicht genug Platz gibt, um alle Kinder gleichzeitig zu unterrichten, findet der Unterricht im „Schichtbetrieb“ statt. Die jüngeren Kinder beginnen in der Früh, und wenn sie zum Mittagessen gehen, beginnt in den freigewordenen Klassenräumen der Unterricht für die älteren Kinder.

Das Schuljahr in Indien geht von Mai bis März. Die fast 500 SchülerInnen unserer St. Francis Assisi Schule haben also noch einen guten Monat Schule vor sich, bevor es in die Ferien geht. Während es im Unterricht ruhig ist, herrscht während der großen Pause immer viel Lärm und großes Gedränge am Schulhof. Kein Wunder, wenn 500 Kinder gleichzeitig spielen oder sich mit den besten Freunden unterhalten möchten. Sobald aber der Gong das Ende der Pause signalisiert, sind alle schnell wieder in ihre Klassen und es kehrt am ganzen Gelände wieder Ruhe ein.

In Kenia hat das neue Schuljahr im Jänner begonnen. Insgesamt besuchen heuer fast 300 Kinder die Eroret Preparatory School, angefangen von den Pre-Primary Klassen bis zur achten Schulstufe. Die Kinder freuen sich schon sehr auf die Umsetzung unseres neuen landwirtschaftlichen Projekts, welches durch den 2023 erbauten Brunnen möglich wurde. Hier werden die Kinder zukünftig auf den schuleigenen Feldern den Ackerbau lernen und somit ihren Beitrag leisten, das Schulessen sicherzustellen.

Share the Post:

Related Posts

Mobile Clinic in Dhaka

Im Februar 2024 startete unsere Mobile Clinic ihren Betrieb. Der Hintergrund ist, dass viele Menschen in Dhaka so arm sind, dass sie sich den Transport zu unserem medizinischen Projekt nicht leisten können.

Read More