Neues Ausbildungszentrum Bangladesch

sieben Stockwerke für Ausbildung: für mehr Zukunftsperspektiven junger Menschen in Dhaka

Bei Ihrem Projektbesuch im Herbst 2018 konnte sich Maria Graf selbst ein Bild der Baustelle in der Millionenmetropole Dhaka machen. Nach einem langwierigen behördlichen Prozess konnten wir Ende des Vorjahres endlich den Startschuss für das neue Training Center Dhaka legen.

Dank Geldern der Stiftung Red Chairity von XXX Lutz wird es in diesem Bauprojekt möglich für hunderte perspektivloser, junger Menschen aus den städtischen Slums eine praktische Ausbildungsmöglichkeit zu schaffen.

Technische Berufe, Computertraining und Nähklassen für Mädchen und junge Frauen sollen in dem Gebäude ab Herbst 2019 statt finden. Auch Workshops zu medizinischen und gesundheitsbezogenen Themen wie Hygieneschulungen, Familienplanung und sexueller Gesundheit stehen auf dem Plan.

Unser Projektpartner vor Ort, Babul Aminul Hoq, stammt selbst aus den Slums und weiß was die Menschen am dringedsten brauchen. Wir freuen uns auf die Fertigstellung des Gebäudes und wenn wir die ersten Ausbildungen im Herbst starten können!