Rückblick: Benefiz Revival - Brunch

Das Tanzbein schwingen, essen & trinken. lachen und gute Gespräche führen: Am 7. Oktober steig der Revival Brunch im Ziegelstadel in Hallein

 

Eine musikalische kulinarische Vormittagsveranstaltung für den guten Zweck:

Mehr als 300 BesucherInnen sind der Einladung zum Revival - Brunch mit der Revival Band und dem Quartett Handmade gefolgt. Der engagierte Halleiner Freundeskreis "Club 20.14" hat bereits zum dritten Mal ein einmaliges Event organisiert. In diesem Jahre zu Gunsten der Arbeit von Austrian Doctors. 

Dafür möchten wir uns herzlich bei allen HelferInnen und Beteiligten bedanken!

Wer beim Wort "Brunch" ans gemütliche Kaffeetrinken, sitzend an einem kleinen Tischchen denkt, liegt bei diesem Brunch nur fast richtig: Dieser Brunch hatte es in sich. Denn: die Revival Band sorgte mit altbekannten Hits für Stimmung. Mitsingen und Tanzen war angesagt. Dazu mussten die Gäste nicht lange überredet werden, die Atmosphäre war großartig!

Zwischendurch begeisterte das Quartett Handmade, welches mit ebenso bekannten Stücken allerdings unplugged und durch die Zuhörer schlendernd für Staunen sorgte.

Das Team von Austrian Doctors war mit dabei und hatte einen ebenso vergnügten Vormittag. In Erinnerung bleiben wird uns die Begrüßung von Gründer Dr Werner Waldmann, der nach seinen Worten sportlich im Telemark landend von der Bühne sprang (mit 90 Jahren). 

 

Die Initiatoren des Revival-Brunch: Club.20.14

Nach jahrelanger Mitgliedschaft in einem der bekannten internationalen Service-

Clubs hat sich die Freundesrunde im Jahr 2014 unter dem Arbeitstitel

„Club.20.14“ neu formiert. Die Runde trifft sich seither an jedem 14. des Monats in

geselliger Runde.

Nach den großen Erfolgen des Big-Band-Brunch und des Soul-Blues-Brunch in den letzten Jahren, hatte der Club.20.14 auch heuer wieder den Wunsch eine Benefizveranstaltung in Hallein zu organisieren. Der Reinerlös des heurigen Revival-Brunch geht zu 100% an die Projekte der Austrian Doctors!

 

Wir bedanken uns herzlich beim Club.20.14:

DBw. Edmond Albrecht, Clemens Bammer, Roland Binder, Prof. Mag. Reinhard

Fischer, Dr. Christoph Gernerth Mautner Markhof, Georg Holzer, Dr. Thomas Plank,

Andreas Ritzberger, Dr. Günther Seeleitner, Wolfgang Sporn, Robert Wielend & den (Ehe-)partnerinnen!

 

Ein großer Dank gilt dem Club 20.14, den treuen BesucherInnen sowie allen Sponsoren & UnterstützerInnen!

 

Danke auch unserem Fotografen Christian Kotrc, für die tollen Bilder!