Austrian Doctors feierten mit philharmonischem Trio zehn Jahre Ehrenamt

Zur Charity-Veranstaltung begrüßte das Team rund 600 Besucherinnen und Besucher in einem der schönsten Konzertsäle in Salzburg.

Maria Graf und Ursula Gruber von Austrian Doctors klatschen Beifall für das Hedenborg Trio

Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf mit Werner Waldmann

Waldmann im Interview mit Filmteam David Gross und Chris Weiss

 

26. Juni 2018.

Mit einem hochkarätigen Wohltätigkeitskonzert im Großen Saal der Stiftung Mozarteum in Salzburg feierten die Austrian Doctors am Sonntag, 24. Juni, ihr zehnjähriges Bestehen. Mit dem Spendenertrag von rund 20.000 Euro können 700 Menschen in stationärer Behandlung von Malaria geheilt werden.

Oder es kann eine Schule für mehr als 600 Kinder in den Slums von Kalkutta inklusive ihrer Lehrer ein Jahr lang finanziert werden. Oder es können 8000 Patienten in den Elendsvierteln von Bangladesch medizinisch betreut werden. Im Mittelpunkt der Matinee stand die Ehrung des Kinderarztes und Gründers der Austrian Doctors, Dr. Werner Waldmann, unter dem Motto "90+10" - fiel doch sein neunzigster Geburtstag zeitlich mit dem zehnjährigen Bestehen der Hilfsorganisation zusammen.

Davor hatte Waldmann zwanzig Jahre lang unter dem Dach der German Doctors als Arzt ehrenamtlich in Armutsgebieten der Dritten Welt geholfen. Nun überreichte ihm Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf das Pro-Caritate-Verdienstzeichen des Landes Salzburg. 

Waldmann mit dem Hinweis auf sein engagiertes Team, mit dem er die Ehrung teilen möchte, und voller Selbstironie:

"Mit so viel Zuneigung ist es wie in der Medizin: Wenn es zu viel ist, ist es zu viel."

 

Das Hedenborg-Trio und somit Mitglieder der Wiener Philharmoniker krönte den Festakt mit einem klassischen Beethoven-Programm. Austrian Doctors arbeiten transparent, unbürokratisch und werden jährlich von unabhängiger Seite geprüft.

Spenden an die Organisation sind steuerlich absetzbar.

 

 

 

Hier geht's zum Bericht in den Salzburger Nachrichten : https://www.sn.at/salzburg/chronik/benefiz-matinee-der-austrian-doctors-bringt-700-malaria-patienten-heilung-29726632 

 

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei allen HelferInnen und Sponsoren:

Danke dem Filmteam, Samson Druck, der Werbeagentur Kratkys.net, der Firma Team Sport Marchl & Neumair GmbH, den Künstlern des Hedenborg Trios und vielen vielen engagierten Einzelpersonen, die wir gar nicht alle aufzählen können.

DANKE!